Sonja Friedl

7433 Grodnau 122

Familie Kögl

7434 Bernstein, Unterhasel 8

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2023 by Dr. Repair. Proudly created with Wix.com

TELEFON

0664 / 84 53 158

EMAIL 
ERREICHBARKEIT

Montag - Freitag von 8.00 - 16.00 Uhr

©copyright 2017 Sonja Friedl TRaumZeit,
All Rights Reserved

Als pflegender Angehöriger stößt man immer wieder an seine Grenzen. Oftmals 24 Stunden verfügbar sein, den "Patienten" versorgen, für sein Wohlergehen Verantwortung und Sorge tragen, Termine einhalten, körperliche Anstrengung uvm. sind nur einige Belastungen die auf Menschen zukommen die es ihren Angehörigen ermöglichen ihr Leben zu Hause - meist in gewohnter Umgebung - zu führen.

Wie Alles im Leben hat auch diese Aufgabe zwei Seiten - die Balance zwischen Be- und Entlastung sollte auf jeden Fall gegeben sein. Ebenso wie auf sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse gut zu achten als Säule in dieser Beziehung zu sehen sind. 

Selbst gesund bleiben - auch um für das Familienmitglied mit seinen besonderen Bedürfnissen weiter gut da sein zu können - sollte höchste Priorität haben. 

Unser Team weiß um die Themen dieser Konstellation  in der zu Hause gepflegt wird bescheid und möchte Ihnen gerne Unterstützung anbieten. Eine "Auszeit", die Möglichkeit zu Regeneration, neue Sichtweisen zu integrieren und Energie zu tanken.

Unsere Angebote sollen Ihnen aber auch ermöglichen hilfreiche Tipps mit nach Hause zu nehmen um gar nicht erst an Ihre Grenzen zu stoßen bzw. belastende Situationen früh genug erkennen zu können.

„Pflegende Angehörige entscheiden sich dafür, Schwerstarbeit für pflegebedürftige Verwandte zu leisten.

Sie nehmen eine Vielzahl von körperlichen und seelischen Belastungen auf sich, verzichten dabei häufig

auf die Erfüllung eigener Berufs- und Lebenspläne. Und das oft für viele Jahre lang.

Mein Appell und meine Bitte an die Pflegenden: Es ist auch Ihr Leben! Sie dürfen Ihre Ressourcen nicht über Gebühr ausbeuten.

Pflege darf nicht zur Selbstaufgabe führen. Vergessen Sie nicht auf sich selbst, nehmen Sie auch Ihre eigenen Bedürfnisse wahr!

Auch Sie haben ein Recht auf Freude, Glück und ein Stück eigenes Leben!“

(Francz, 2002, S 11)

                                                                                                                                     

Die Entscheidung ob Sie Angebote der TRaumZeit für sich alleine genießen, Ihre Familie mitbringen, oder auch Ihren zu pflegenden Angehörigen, liegt ganz bei Ihnen. Für uns zählen Ihre Bedürfnisse und Wünsche - wir können gerne individuell gestalten.

Mögliche Inhalte / Angebote 

"ambulant" für einen Tag (excl. Mittagessen) inkludiert:

Gespräche 

„mit den Pferden sein“ 

ein therapeutisches Angebot (in der Familie) nach Wahl 

Kaffeejause und Obstkorb

Individuelle Angebote und Inhalte können jederzeit mit uns gestaltet werden!

Mögliche Inhalte und Ziele bei einem Aufenthalt sind (Näheres zu den Angeboten):

  • Gespräche (auch seelsorgerisch geführt)

  • "sich mit dem Pferd neu erleben" / "Centered Voulting" - spüren, mitatmen, Wärme und Geborgenheit erleben...in Balance kommen

  • Entspannung und Selbstfürsorge mit Musik und all seinen eigenen Sinnen erfahren

  • Seinem Ausdruck und seiner Kreativität im offenen Atelier freien Lauf lassen

  • Durch Tanz in Bewegung kommen - Prozesse in Bewegung bringen

  • Die unterschiedlichsten Tiere am Köglhof und im Bauerngartl kennen lernen, füttern, berühren und berührt werden

  • Energetische Körperarbeit als neuen Zugang zu seiner Einzigartigkeit und Vollkommenheit kennen lernen

  • Einen Thermenabend zum genießen einbauen

  • uvm...

Durch individuelle Gestaltung sind die Preise zu unseren vielfältigen Möglichkeiten bitte bei uns zu erfragen bzw. können wir das Programm gerne auch auf Ihren finanziellen Rahmen zuschneidern. Um Partnersuche und Sponsoring für betroffene Familien, Kinder und Einzelpersonen bin ich laufend bemüht.

Empfehlung für Übernachtung mit Frühstück bei unserem Kooperationspartner - das Bauerngartl www.bauerngartl.at -mit Ferienwohnungen (zwei davon barrierefrei), wo auch z.T. die Therapien stattfinden bzw. die Seminarräume angemietet werden können.

Mittagessen kann sehr günstig als Menü ins Haus bestellt bzw. in umliegenden Gasthäusern oder Restaurants genossen werden.

 

mögliche Freizeitgestaltung

Belastungen stehen in engem Zusammenhang mit Beanspruchung.

Es geht um Ansprüche, die jemand einem anderen gegen- über hat.

In der Physik bedeutet Belastung, dass auf einen Körper Kräfte einwirken, die mit Druck, Biegung,

Drehung, Zug und Verdrehung zu tun haben.

Ein Bild, das auf Pflegesituationen übertragbar ist. Belastungen können zu Wandlungen und Wachstum führen

ebenso wie zu völliger Zerstörung. Kurz gesagt, Belastungen verändern.

Jede Lebenssituation mit einer Dauerpflege hat ihre eigenen Schwierigkeiten und Problemstellungen.

(Gensluckner, Holzer, 2004, S 13)